F1 – Brandnachschau

Datum: 12. Februar 2015
Alarmzeit: 4:38 Uhr
Dauer: 1 Stunde 17 Minuten
Einsatzort: Simmern, Schloßstraße
Mannschaftsstärke: 8


Einsatzbericht:

Ein Anwohner war mit brennender Zigarette auf der Couch eingeschlafen.
Durch Wärme- und Rauchentwicklung wurde die Person wach und alarmierte selbst den Rettungsdienst.
Die Person wurde mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus gebracht.
Durch den Rettungsdienst wurde dann die Nachalarmierung der Feuerwehr Simmern veranlasst.
Die qualmende Couch wurde ins Freie verbracht und mittels Schnellangriff abgelöscht.

20150212_045652 20150212_051456