H1 – abgerissene Straßenbeleuchtung

Datum: 4. Februar 2011 
Alarmzeit: 20:31 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 
Einsatzort: Simmern, Wambachstraße 
Mannschaftsstärke: 13 


Einsatzbericht:

Durch starken Wind riss die Halterung einer Straßenbleuchtung ab. Der Leuchtkörper hing an dem stromführenden Kabel an der Hauswand herab.
Bis zum Eintreffen des verständigten Engergieversorgers wurde die Straßenbeleuchtung provisorisch gesichert.
Anschließend wurde die Stromversorgung durch den Monteur getrennt. Die Arbeiten wurden durch den Lichtmast und Handscheinwerfer unterstützt.

04022011127