F2 – brennende Sauna

Datum: 5. Dezember 2009 
Alarmzeit: 13:03 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 
Einsatzort: Simmern, Schloßstraße 
Mannschaftsstärke:


Einsatzbericht:

Ein brennender Saunaofen war bereits vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte durch einen Bewohner Mittels Pulverlöscher gelöscht worden.
Das betroffene Geschoss wurde mit einem Überdrucklüfter entraucht und die Brandstelle mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.