F2 – PKW-Brand

Datum: 21. Dezember 2009 
Alarmzeit: 19:23 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 
Einsatzort: Simmern, K113 
Mannschaftsstärke: 11 


Einsatzbericht:

Ein PKW kam auf der K 113 aus Neuhäusel kommend in Höhe der “Dicken Buche” von der Fahrbahn ab.
Infolge des Unfalls geriet der PKW in Brand.
Der Fahrer konnte das Fahrzeug glücklicherweise vorher unverletzt verlassen.
Die Feuerwehr Simmern löschte den Brand mit einem Mittelschaumrohr und wurde hierbei von den Kameraden aus Neuhäusel unterstützt.
Bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes bzw. der Straßenmeisterei verblieben die Simmerner Kameraden an der Einsatzstelle um diese auszuleuchten bzw. um den Verkehr zu sichern.

DSC00571DSC00580DSC00597DSC00596